Vollsperrung der Talburgstraße in Heiligenhaus

433
Es finden Bauarbeiten im Stadtgebiet statt. Symbolfoto: Mathias Kehren
Es finden Bauarbeiten im Stadtgebiet statt. Symbolfoto: Mathias Kehren

Heiligenhaus. Am Samstag, 25. Mai, wird das letzte Stück Asphalt im Rahmen der Baumaßnahme Talburgstraße eingebaut. Deshalb kommt es zur für einen Tag zu einer Vollsperrung im Kreuzungsbereich Talburgstraße/Grubenstraße. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

-Anzeige-
blank

Hierfür muss die Kreuzung Talburgstraße / Grubenstraße / Bogenstraße an diesem Tag ab ca. 6.30 Uhr voll gesperrt werden. Die Sperrung soll am Abend des gleichen Tags wieder aufgehoben werden.

Da es sich nur um einen Tag Sperrung handelt wird seitens der Stadt Heiligenhaus auf eine Beschilderung der Umleitung verzichtet. Der Verkehr soll für die Dauer des Asphalteinbaus über die Kettwiger Straße, An der Butterwelle und Brahmsstraße ausweichen.

Seitens der Stadt Heiligenhaus wird darum gebeten, dass die Ausweichstrecke am Samstag nicht mit Lkw befahren wird, sondern eventuelle Fahrten verschoben werden.

Neben dem Asphalteinbau stehen danach nur noch Markierungsarbeiten, kleinere Restarbeiten und die Neupflanzung von Bäumen aus, so dass die Maßnahme insgesamt kurzfristig abgeschlossen werden kann, so die Stadt.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden