Regiobahn ab Spätsommer 2020 bis Wuppertal

656
Im Spätsommer 2020 soll die neue Strecke von Mettmann-Stadtwald (Foto) nach Wuppertal eröffnet werden
Im Spätsommer 2020 soll die neue Strecke von Mettmann-Stadtwald (Foto) nach Wuppertal eröffnet werden. Das teilt jetzt die Regiobahn mit. Foto: Hans-Joachim Kling

Mettmann. Im Spätsommer 2020 soll die Eröffnung der neuen Regiobahn-Strecke von Mettmann nach Dornap gefeiert werden.

“Das Sommerfest Regiobahn & Partner, das bereits seit Jahren zu einer festen
Veranstaltung in Mettmann zählt, wird in diesem Jahr nicht stattfinden”, melden die Regiobahn GmbH und die Fahrbetriebsgesellschaft der Regiobahn in einer gemeinsamen Mitteilung.

“Das Team der Regiobahn muss in diesem Jahr alle Konzentration auf den Ausbau der
Strecke und auf die Vorbereitung der Betriebsaufnahme der neuen Linie S28a von
Mettmann-Stadtwald bis Wuppertal Hbf richten.”

Im Spätsommer nächsten Jahres solle mit dem Sommerfest 2020 die bevorstehende
Eröffnung des Streckenabschnittes von Mettmann-Stadtwald nach Wuppertal-Dornap
gefeiert werden. 

Außerdem will die Regiobahn dabei das neue Elektrofahrzeug vorstellen. Es werde zunächst auf der Strecke zwischen Mettmann und Wuppertal und ab Dezember 2021 auch auf dem gesamten Streckenverlauf zum Einsatz kommen.

Kommentare