Mettmanner Einzelhändler feiern erstes Maifest

636
Das Maifest der Mettmanner Einzelhändler hat zum ersten Mal stattgefunden. Foto: André Volkmann
Das Maifest der Mettmanner Einzelhändler hat zum ersten Mal stattgefunden. Foto: André Volkmann

Mettmann. Am heutigen Samstag, 11. Mai, fand in der Fußgängerzone das erste Maifest des Einzelhandels statt.  

Das Mettmanner Maifest des Einzelhandels wurde in diesem Jahr zum ersten Mal veranstaltet. Von 10 bis 16 Uhr luden Einzelhändler zu Mitmach-Aktionen vor und in ihre Geschäfte sowie zum Stöbern ein.

Besonders gut frequentiert wurden die Cafés: bei teilweise kühlen Temperaturen wärmten sich die Mettmanner dort mit heißen Getränken. Den Einzelhändlern war die heutige Wettersituation willkommen – eigentlich sollte es regnen. 

Bei zumindest zeitweise gutem Wetter flanierten die Stadtbesucher durch die Einkaufsstraßen, deren Bäume die Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums West – mit Unterstützung der “Aulen Mettmanner” – mit gebastelten Schmuck dekoriert hatten. 

 

Mit dem Maifest begann auch der “Schaufenster-Dekorations-Wettbewerbs” der teilnehmenden Einzelhändler zum Thema „Kindheitserinnerungen“.

Die Mettmanner können ab sofort online auf der Webseite www.neanderthalstadt.me/dekowettbewerb bis zum 24. Mai die beste Dekoration wählen.

 

Kommentare