Samuel & Samuel – Konzertlesung in der Bleibergquelle

114

Velbert. Eine Konzertlesung “Samuel & Samuel” findet am Montag, 20. Mai, ab 19.30 Uhr, in der Kirchhalle des Gemeindezentrums Bleibergquelle, Bleibergstr. 131, in Velbert statt.

Samuel Koch, der im Jahr 2010 in der Sendung “Wetten dass…?” verunglückte, jongliert mit Texten aus seinem neuen Buch “ “StehaufMensch – Was macht uns stark? Kein Resilienz-Ratgeber!”. Dazu präsentiert Samuel Harfst mit Band eine Mischung von Liedern der Alben der vergangenen Jahre und des aktuellen Albums “Endlich da sein wo ich bin”. Tickets sind erhältlich über www.eventim.de oder an der Abendkasse, Einlass ist ab 19 Uhr.

Samuel Koch verunglückte 2010 in der ZDF-Sendung “Wetten dass..? so schwer, dass er seitdem querschnittsgelähmt ist. Der damals 23-Jährige kämpfte sich zurück ins Leben. “Obwohl ich mittlerweile wieder sagen kann, dass ich partiell-temporär-glücklich und sogar zufrieden bin, bin ich immer noch dabei, dieses einschneidende Erlebnis und seine Folgen in meinem Leben einzusortieren. Ich muss jeden Tag wieder damit ringen – erst letzte Nacht hatte ich mal wieder eine eklige Platzangstattacke – Platzangst im eigenen Körper.”

Samuel Harfst liebt handgemachte Musik, die von Herzen kommt. Er ging den Weg vom Straßenmusiker zum Major Deal bis ins Vorprogramm von Whitney Houston. Samuel ist 31 Jahre alt und hat bereits acht Alben veröffentlicht. Bei unzähligen Auftritten verkauften sie aus eigener Kraft an ihre Fans persönlich über 100.000 Alben. Samuel hat eine enge Freundschaft zu Samuel Koch. Er spielte für ihn im Krankenhaus und ist nun mit ihm seit fünf Jahren gemeinsam auf Tour mit Konzertlesungen, meist vor ausverkauftem Haus. 

Produziert wurde der Großteil des aktuellen Albums von Jules Kalmbacher (Xavier Naidoo, Joris, Cro, Tim Bendzko), Kalmbacher ist auch Produzent des aktuellen Xavier Naidoo Albums („Für dich), bei dem Samuel Harfst auch ein Lied mit beisteuerte („Stille“).