“Generation 50+”: DRK bietet Computer-Kurse für Anfänger

130

Mettmann. Das Deutsche Rote Kreuz bietet ab dem 29. April zwei neue Computer-Kurse für die Generation 50+ an: “Linux für Anfänger” sowie “Handy, Smartphone & Tablet”. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das DRK-Begegnungszentrum auf der Bahnstraße 55 bietet einerseits wieder das Kursangebot “Handy, Smartphone & Tablet” an. Unter kompetenter Anleitung erlernen Teilnehmenden die sichere Benutzung eines Handys, Smartphones und Tablets. Im Mittelpunkt stehen Fragen wie: Welche Grundfunktionen hat mein Gerät und wie stelle ich sie ein? Was sind „Apps“ – wie und wo erhalte ich sie? Wie finde ich den richtigen Internetanbieter? Wie verliere ich die Angst vor einer falschen Bedienung?

Der Kurs beginnt am Montag, 29. April, und umfasst dann bis zum 3. Juni sechs Unterrichtseinheiten – jeweils von 11 bis 12.30 Uhr. Das Teilnehmerentgelt beträgt 53 Euro.

Ebenfalls am Samstag, 29. April, beginnt der Einführungskurs in das kostenlos erhältliche Betriebssystem “Linux”. Die Teilnahme für die sechs Kurseinheiten bis zum 3. Juni – jeweils von 13 bis 14.30 Uhr – kostet 53 Euro. 

Anmeldungen sind möglich bei Susann Ribbert unter 02104 2169 35 oder an susann.ribbert@drk-mettmann.de.