Heute in der Stadtbibliothek: Roadtrip durch Spanien als Lesung

134
Jo Schuttwolf präsentiert in Hösel seinen Debütroman „U-Turn Welcome“. Foto: Veranstalter
Jo Schuttwolf präsentiert in Hösel seinen Debütroman „U-Turn Welcome“. Foto: Veranstalter

Ratingen. Die Stadtteilbibliothek Hösel, Bahnhofstraße 175, lädt am heutigen Montag, 25. März, ab 16 Uhr zu einer Lesung mit Jo Schuttwolf ein. Der Eintritt ist frei.

Jo Schuttwolf präsentiert in Hösel seinen Debütroman „U-Turn Welcome“. In diesem Roadtrip von Deutschland nach Spanien verarbeitet er viele Eindrücke aus der Werbewelt, in der er im Alltag tätig ist. In seinem Buch gerät das Leben aus den Fugen und die Einkaufsfahrt zum nächsten Mediamarkt wird zu einem abenteuerlichen Trip nach Andalusien.

Die drei Protagonisten Tom, Andy und die toughe spanische Biologiestudentin Juana werden gehörig vom Schicksal herausgefordert und treffen in der Wüste von Tabernas aufeinander. Dort naht die Katastrophe – aber wie so oft im Leben kann man das auch anders sehen. “U-Turn Welcome” ist die Geschichte einer spannenden, oft auch skurrilen Reise nach Spanien und letztlich zu sich selbst.

Jo Schuttwolf, Jahrgang1961, ist Werbetexter und unterrichtet seit 2005 an verschiedenen Medienhochschulen. Er arbeitet als freier Texter, Filmemacher und Sprecher.