Doppelt musikalisch: Marktkonzertreihe beginnt – „Offene Empore“ findet statt

432
Samstag den 23. März um 11 Uhr startet die Reihe der Marktkonzerte an St. Lambertus; zudem findet im Kreisdekanat Mettmann eine besondere Reihe statt: „Faszination Orgel – Aktionsjahr 2019 im Kreisdekanat Mettmann“. Foto: Künstler/St. Lambertus/Montage: André Volkmann
Samstag den 23. März um 11 Uhr startet die Reihe der Marktkonzerte an St. Lambertus; zudem findet im Kreisdekanat Mettmann eine besondere Reihe statt: „Faszination Orgel – Aktionsjahr 2019 im Kreisdekanat Mettmann“. Foto: Künstler/St. Lambertus/Montage: André Volkmann

Mettmann. Am Samstag, 23. März, startet um 11 Uhr die diesjährige Reihe der Marktkonzerte an St. Lambertus. Zudem findet eine besondere Reihe statt: „Faszination Orgel – Aktionsjahr 2019 im Kreisdekanat Mettmann“.

-Anzeige-
blank

Das aus Haan kommende Musik-Duo Jenny Heilig (Trompete) und Frederik Punsmann (Orgel) spielt Werke von Torelli, Bach, Fauré und eine Improvisation. Jenny Heilig spielt seit ihrem achten Lebensjahr Trompete und studierte dieses Instrument an den Musikhochschulen Düsseldorf und Köln. In vielen Meisterkursen hat sie sich mittlerweile auf die historischen Instrumente Zink und Barocktrompete spezialisiert.
Frederik Punsmann studierte Kirchenmusik bis hin zum Master an den Hochschulen in Essen und Düsseldorf und derzeit „Chorleitung“ bei Prof. Martin Berger. Seit 2016 ist er Seelsorgebereichsmusiker in Haan.

Die weiteren Termine der Marktkonzerte, jeweils samstags ab 11 Uhr, sind:

  • 4. Mai
  • 8. Juni
  • 22. Juni
  • 7. September
  • 21. September
  • 5. Oktober

Der Eintritt ist frei, die Veranstalter bitten stattdessen um Spenden.

Die Kirchenmusiker im Kreisdekanat Mettmann möchten sich in diesem Jahr verstärkt für die „Königin der Instrumente“, die Orgel einsetzen und rufen ein Aktionsjahr „Faszination Orgel“ aus. In diesem Zusammenhang gibt es viele Orgelführungen, Exkursionen zur Kölner Domorgel und zur Orgelfirma Ladach in Wuppertal und das Angebot der „Offenen Empore”. Zusätzlich laden die Kantoren Matthias Röttger und Oleg Pankratz nach den heiligen Messen zu einem Gespräch auf die Orgelempore ein.

Stattfinden werden diese Aktionstage am Samstag, 23. März, ab 19 Uhr und am Sonntag, 24. März, ab 10.45 Uhr in St. Thomas Morus, Breslauer Str. 1, sowie Sonntag, 24.3 März, ab 10.45 Uhr und 12.15 Uhr in St. Lambertus.

 

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden