Sturmwarnung: Vorsicht beim Betreten der Wälder, Friedhöfe und Grünanlagen

107

Mettmann. Vorsicht beim Betreten der Friedhöfe, Grünanlagen und vor allem der Wälder, warnt die Stadtverwaltung. Der Deutsche Wetterdienst hat bis einschließlich Montag, 18. März, eine Sturmwarnung herausgegeben.

Demnach kann es bis Montag immer wieder zu starken bis stürmischen Böen kommen. Dadurch können Äste brechen und herunterfallen oder sogar Bäume umstürzen. Das Betreten von Wäldern, Grünanlagen und den Friedhöfen erfolge auf eigene Gefahr, so die Stadtverwaltung.