Infomobil des Deutschen Bundestages kommt in die Stadt

105
Vom 28. bis 30. März steht das Infomobil des Deutschen Bundestages auf dem Königshofplatz.(Foto: Deutscher Bundestag/Jörg F. Müller)
Vom 28. bis 30. März steht das Infomobil des Deutschen Bundestages auf dem Königshofplatz.(Foto: Deutscher Bundestag/Jörg F. Müller)

Mettmann. Der Wahlkreis 104 “Mettmann I” ist Teil der Tournee des Infomobils des Deutschen Bundestages in diesem Jahr. Das Infomobil ist vom 28. bis 30. März in Mettmann zu Gast.

Es steht dann auf dem Königshofplatz und kann am 28. und 29. März von jeweils 9 bis 18 Uhr sowie am 30. März von 10 bis 14 Uhr besucht werden.

Das Infomobil ist bundesweit unterwegs, um den Bürgerinnen und Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näher zu bringen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Schulen oder Gruppen können sich für Vorträge anmelden. Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Zugänge unter anderem zu den Seiten des Deutschen Bundestages.

Mit Start der Informationstour 2019 wird erstmalig eine Entdeckungstour durch das Infomobil angeboten, bei der die Besucherinnen und Besucher an vier Stationen Antworten zu bundestagsspezifischen Fragen erhalten. Sind alle Fragen richtig beantwortet, können sie bei einer Verlosung eine dreitägige Berlin-Reise für zwei Personen gewinnen. Fester Bestandteil der Berlin-Reise ist ein Programm, bei dem die Preisträger den Deutschen Bundestag „live“ erleben werden.

Neu ist auch eine Fotoaktion, bei der die Möglichkeit besteht, ein Foto von sich am Rednerpult im Plenarsaal anfertigen zu lassen. Das Foto kann direkt ausgedruckt und in einem Passepartout mit nach Hause genommen werden.