Metalldiebe in Heiligenhaus erwischt

296
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei / Jochen Tack)
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei / Jochen Tack)

Heiligenhaus. Freitagabend haben zwei Polizeibeamte während ihrer Streifenfahrt durch Heiligenhaus zwei Männer auf frischer Tat dabei ertappt, wie diese Altmetall von dem Gelände einer stillgelegten Firma am Südring entwendeten.

Den Beamten waren geöffnete Fenster an einem Firmengebäude aufgefallen. Als sie nachschauten, trafen sie auf zwei Männer (38 und 29 Jahre alt), die gerade dabei waren, Altmetall abzutransportieren. Die Beamten stellten das Metall sicher. Auf die beiden Männer wartet nun ein Strafverfahren.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056 / 9312-6150, jederzeit entgegen. “Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!”, schreibt die Polizei.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden