Minok spendet 800 Euro an die Velberter Tafel

402
Markus Böhling, Tanja Högström, Sadeta Halilovic und Renate Zanjani bei der Spendenübergabe. Foto: Mathias Kehren
Markus Böhling, Tanja Högström, Sadeta Halilovic und Renate Zanjani bei der Spendenübergabe. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Kunden des Bekleidungsgeschäfts Minok in Velbert zeigten sich in der Vorweihnachtszeit spendabel. Bei der Spendenaktion kamen insgesamt 800 Euro zusammen, die jetzt an die Velberter Tafel für Niederberg übergeben wurden.

Anstatt 20 Cent für die Einkaufstüte zu bezahlen, konnten die Kunden für die Tafel spenden. “Die Aktion kam sehr gut an und viele Kunden taten deutlich mehr in die Spendenbox als 20 Cent”, freut sich Sadeta Halilovic, Teamleiterin bei Minok, die auch die Idee für die Spendenaktion hatte.

Zusätzlich hatte das Verkaufsteam auch ein Kaffee- und Kuchenbuffet aufgebaut. Die Kunden konnten sich hier ebenfalls gegen eine Spende für die Tafel kostenlos bedienen. “Wir waren alle sehr überrascht, über die positive Resonanz auf unsere Aktion”, meint Markus Böhling, Inhaber von Minok. Gerne würde er auch Nachahmer sehen, damit mehr Geld für den guten Zweck zusammen käme.

Renate Zanjani und Tanja Högström von der Tafel nahmen die Spende für ihre Einrichtung entgegen. “Es ist äußerst selten, dass ein Modegeschäft Geld für die Tafel spendet”, lobte Zanjani das Team von Minok für die gute Aktion.