Velberter Prinzenpaar beim Super Tipp gefeiert

390
Viel Berichterstattung über den Karneval ist ein Wunsch des Prinzenpaares und die gibt es auch. Beim Besuch in der Super-Tipp-Redaktion zusätzlich in Form einer eigenen Titelseite, die Geschäftsstellenleiter Martin Wachhold überreichte. Foto: Mathias Kehren
Viel Berichterstattung über den Karneval ist ein Wunsch des Prinzenpaares - und die gibt es sicherlich auch. Beim Besuch in der Super-Tipp-Redaktion sogar zusätzlich in Form einer eigenen Titelseite, die Geschäftsstellenleiter Martin Wachhold als Geschenk überreichte. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Die Session der Karnevalisten steuert auf ihre Höhepunkte zu. Vor dem Rathaus-Sturm am Donnerstag hat am Mittwoch das Velberter Prinzenpaar Dennis I. und Jessie I. die Geschäftsstelle des Super Tipps auf der anderen Straßenseite des Rathauses besucht.

Mit einem dreifachen Tüp-Tüp-Helau hießen Geschäftsstellenleiter Martin Wachhold und das Super-Tipp-Team die Gäste willkommen. Auf rund 110 Auftritte bis Aschermittwoch kommen Jessie I. und Dennis I. in dieser Session. Ein Höhepunkt bisher war für die beiden der Besuch einer Sitzung im Maritim-Hotel in Köln, in vollem Ornat, wo sie auch das Kölner Dreigestirn kennenlernen konnten.

Genug Zeit, sich auf dies Session vorzubereiten, hatten Dennis Fülling und Jessica Otte. Schließlich haben sie beide schon im Jahr 2015 – unabhängig von einander – auf einem Bierdeckel unterschrieben, als Prinz beziehungsweise Prinzessin zur Verfügung zu stehen.

Und die Prinzessin hat schon vor rund einem Jahr damit begonnen, ihr Kleid für die Session selbst zu entwerfen. Nach ihren Vorstellungen ist es in einer Schneiderei in Koblenz gefertigt worden.

Prinz Dennis, bei den Sitzungen standesgemäß in hohen Schuhen unterwegs, kam in roten Adidas-Turnschuhen, passend zum Ornat, zum Super Tipp. Gerade junge Leute fanden diese Schuhe bei seinen bisherigen Auftritten besonders “cool”.

Höhepunkte ihrer Session sind für beide die Züge: Samstag in Heiligenhaus, Sonntag in Langenberg und Tönisheide, Montag in Velbert-Mitte. Und sie hoffen, dass sie etwas vom aktuellen Traumwetter auf diese Tage retten können.