Staffelstab übergeben: Neuer Vorsitzender beim RV Edelweiss Mettmann

470
Die beiden Vorstandsvorsitzenden beim Wintertraining des Vereins: Steffen Rentsch (Vorstandsvorsitzender) und Christian Milde (stellv. Vorstandsvorsitzender). Foto: RV Edelweiss
Die beiden Vorstandsvorsitzenden beim Wintertraining des Vereins: Steffen Rentsch (Vorstandsvorsitzender) und Christian Milde (stellv. Vorstandsvorsitzender). Foto: RV Edelweiss

Mettmann. Am Freitag haben sich die Mitglieder des Radsportvereins Edelweiß Mettmann zu ihrer Jahreshauptversammlung getroffen.

Die Berichte des Vorsitzenden, der Kassiererin und der Kassenprüfer zeigten, dass der Verein auf einer soliden Basis steht und gut geführt wird, so war die Entlastung des Vorstand nur reine Formsache.

Der ausscheidende Vorsitzende Stephan Schwedtmann stand nach 5 Jahren im Vorstand leider nicht mehr zur Wiederwahl, aus beruflichen Gründen. Er hat in seinem Bericht vor allem betont, dass der Radsportverein auf einem soliden Fundament für die Zukunft aufgebaut ist, damit eine ordentliche Staffelstabübergabe an den neuen Vorsitzenden Steffen Rentsch gewährleistet ist. Steffen Rentsch war bereits vor einem Jahr in den Vorstand eingetreten als stellvertretender Vorsitzender und wurde nun einstimmig von den Mitgliedern zum Vorstandsvorsitzenden gewählt! Zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wurde kommissarisch Christian Milde bestellt. Christian Milde hatte im Vorjahr die Stellvertretung an Steffen Rentsch abgegeben.

Des Weiteren standen zur (Wieder-)Wahl die Kassiererin Claudia Speck sowie die Geschäftsführerin Gertrud Birkenkamp, beide wurden wiedergewählt.
Der Fachwart Radball, Ingo Speck, und der Pressewart Omid Mirabzadeh standen leider nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung, diese Vorstandsposten bleiben zunächst unbesetzt und werden vom geschäftsführenden Vorstand wahrgenommen.

Die Mitglieder und der Vorstand freuen sich, mit einem neuen Führungsteam in die Zukunft aufzubrechen. Die Termine für die Saison 2019 des Radsportvereins sind auf der Homepage bekanntgegeben und unter www.rve06.de abrufbar. Einige Highlights sind die Saisoneröffnungsfahrt am Sonntag, 10. März, oder die Sparkassen-RTF „rund ums Neandertal“ am Samstag, 15. Juni.