Ideal für Chor-Einsteiger: Probentage für die Brucknermesse

207
Der Kirchenchor St. Lambertus probt derzeit eine Messe von Anton Bruckner. Foto: Matthias Röttger
Der Kirchenchor St. Lambertus probt derzeit eine Messe von Anton Bruckner. Foto: Matthias Röttger

Mettmann. Jeweils dienstags ab 20 Uhr probt der Kirchenchor an St. Lambertus im Kaplan-Flintrop-Haus, Schwarzbachstr. 53, in den kommenden Wochen für die Aufführung im März.

Der Kirchenchor an St. Lambertus, unter der Leitung von Regionalkantor Matthias Röttger, probt in den nächsten Wochen die „Windhaagener Messe“ von Anton Bruckner. Bruckner schuf dieses Werk in seinen Jugendjahren eigentlich für eine Solostimme mit Begleitung, diese wurde dann von Kajetan Schmidinger und Joseph Meßner für vierstimmigen Chor bearbeitet.

Die Messe eignet sich in idealer Weise auch als Einstieg für neue Sänger in den Chorgesang. Die Aufführung ist dann am Sonntag, 30 März, ab 11.15 Uhr in St. Lambertus.

Nähere Infos beim Chorleiter unter Tel: 02104-74671, Email: Matthias.roettger@gmx.de bzw. unter: www.kirchenmusik-lambertus.de