Trommelgruppe “Tahougan” unterstützt Tanzaktion auf dem Marktplatz

143

Ratingen. Am Donnerstag, 14. Februar, ist es soweit: Zum internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen sind Frauen und auch Männer dazu eingeladen, sich für die Kampagne „One Billion Rising“ zu engagieren.

Zu diesem “V-Day” sollen alle Teilnehmenden gemeinsam und tanzend ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Die Aktion, ab 16.30 Uhr auf dem Marktplatz, findet in Ratingen zum zweiten Mal statt.

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Ratingen in Kooperation mit Saskia Reuter freuen sich darauf, möglichst viele Menschen an diesem Tag auf dem Marktplatz zu begrüßen. Ebenfalls unterstützt wird diese Aktion vom SkF Ratingen und dem SKFM Mettmann. Als Highlight in diesem Jahr wird die afrikanische Trommelgruppe „Tahougan“ das Event begleiten und zusätzlich für eine tolle Stimmung sorgen.

Weitere Infos und die Choreographie finden Interessierte unter www.onebillionrising.de.