Heiligenhaus Band beim Schüler-Rockfestival

5620
Tritt bei 33. Schüler-Rockfestival in Wuppertal auf: die Heiligenhauser Band Friday Review
Tritt bei 33. Schüler-Rockfestival in Wuppertal auf: die Heiligenhauser Band "Friday Review". Foto: Band.

Heiligenhaus. Die Band “Friday Review” ist am Samstag, 2. Februar, erstmals beim 33. Schüler-Rockfestival in Wuppertal dabei.

“Friday Review” sind fünf junge Leute im Alter von 13 bis 20. Begonnen hat alles einmal mit einem Band-Projekt der Gemeinde. Aus dieser Zeit ist noch Ammie Holes (17, Vocal) dabei.

Nach und nach stiegen Justin (20, E-Gitarre), Lennert (14, Bass) und Thilo (13, Schlagzeug) bei der Band ein. Neustes Mitglied ist Felix (15, E-Gitarre), der die Band nach ein Konzert beim Stadtteilfest in Vohwinkel 2018 ansprach. Er wurde mit offenen Armen aufgenommen.

Erster Höhepunkt in diesem Jahr ist das 33. Schüler-Rockfestival am Samstag von 16 bis 23 Uhr in der Wuppertaler Uni-Halle. Hier will “Friday Review” – ab 21.45 Uhr – mit eigenen Songs überzeugen.

Karten für zwölf Euro gibt es bis Freitag bei der Band und bei Obst und Gemüse ten Eicken, Hauptstraße 134a. Am Samstag kosten die Eintrittskarten an der Tageskasse 15 Euro.

Auch beim “Heiligen-Rock” in der Heimatstadt ist die Band in diesem Jahr zu sehen und zu hören.