Einwohnerzahl im Vorjahresvergleich gesunken

917
blank

Wülfrath. Im Jahresvergleich 2017/2018 ist die Anzahl der Einwohner der Stadt Wülfrath um insgesamt 147 Personen von 21.701 auf 21.554 gesunken.

-Anzeige-
blank

In 2018 wurden beim Wülfrather Einwohnermeldeamt 173 Geburten, 350 Sterbe-fälle, 1037 Zuzüge, 850 Umzüge (innerhalb von Wülfrath) und 1007 Wegzüge ver-zeichnet.
Die Stadt Wülfrath macht darauf aufmerksam, dass es sich bei den Zahlen um eine stichtagsbezogene Momentaufnahme handelt.

Da Ab-, Um- und Anmeldungen innerhalb von zwei Wochen auch rückwirkend erfolgen können und die Geburten- und Sterbefallmeldungen der einzelnen Standesämter erst nach Beurkundung erfolgen, verändern sich die Zahlen häufig nach erfolgter Auswertung.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden