“Upcycling”: Stadtwaldkids basteln Sparschweinchen für 2019

101
Bei der Bastelaktion werden aus ausgedienten Plastikflaschen
Bei der Bastelaktion werden aus ausgedienten Plastikflaschen "nachhaltige" Sparschweine für das neue Jahr gebastelt. Bild: Stadtwaldkids (Aktions-Flyer)

Mettmann. Die Stadtwaldkids stellen am Samstag, 12. Januar, von 10 bis 13 Uhr “nachhaltige” Sparschweinchen für das neue Jahr her.

Die Kinder werden die Sparschweinchen aus Plastikflaschen “upcyclen”. Beim sogenannten Upcycling werden Abfallprodukte oder nutzlose Stoffe in Produkte, die weiter verwendet werden können, umgewandelt. So schützen die Stadtwaldkids die Natur und machen etwas Gutes – ganz nach dem Motto: „Noch nie hat sparen und recyclen so viel Spaß gemacht!“

Das Angebot richtet sich an Kinder, die mindestens sechs Jahre alt sind. Jüngere können in Begleitung eines Erwachsenen dazu kommen. Treffpunkt ist die Freizeitanlage/Minigolfplatz im Stadtwald. Es entstehen keine Kosten und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos sowie den Flyer der Stadtwaldkids findet man auf der städtischen Internetseite unter www.mettmann.de/stadtwaldkids