„Party Deluxe“: Vielleicht der letzte Stadthallen-Karneval

419
Die
Die "Party Deluxe" könnte in diesem Jahr zum letzten Mal in der Stadthalle veranstaltet werden. Foto: Symbolbild (pixabay)

Mettmann. Am Samstag, 23. Februar, findet mit der karnevalistischen “Party Deluxe” eine der erfolgreichsten Veranstaltungen in der Stadthalle statt. 

Wenn an jenem Februarabend ab 19.33 Uhr die Karnevalisten in der Mettmanner Stadthalle die „Party Deluxe“ feiern, tun sie das vielleicht zum letzten Mal an diesem Ort. Die anhaltende Diskussion um Verbleib und Nutzung der Halle trifft auch das Karnevalsvolk. „Im Moment gehen wir davon aus, dass wir in diesem Jahr den letzten Stadthallen-Karneval feiern werden“ sagt Sandra Pietschmann von me-Sport.

Trotz negativer Vorzeichen: Gänzlich abgehakt ist die Stadthalle als Veranstaltungsort jedoch nicht: Ratingens Ur-Karnevalist Achim Pohlmann will in seiner Rolle als Organisator Kontakt zur Stadtverwaltung aufnehmen – auch um zukünftige Karnevalsveranstaltungen mit einem angemessenen zeitlichen Vorlauf planen zu können.

Auf jeden Fall vom Tisch ist im Jahr 2019 alles, was „kölsch“ ist. „Ich versuche immer, das Programm ein bisschen zu streuen“, sagt Pohlmann, der sich dafür umso mehr auf die Düsseldorfer Programmpunkte freut.
Besondere Freude – und gute Stimmung – dürfte bei den Feiernden aufgrund des Auftritts der KG Regenbogen aufkommen, einem der drei größten Karnevalsvereine der Landeshauptstadt und der größte schwul-lesbische Karnevalsverein in Deutschland. „Die KG Regenbogen ist in Düsseldorf ein absoluter Kult“, erläutert Achim Pohlmann. Mit ihren Tanz- und Musikeinlagen dürfte die Gruppe auch unter Mettmannern für Karnevalsfreude sorgen.

Das weitere Programm bestimmen wird die Tanzgarde Rhein Stars, die Husaren Grün-Weiß Siegburg und der Auftritt von Mr. Tomm, der „internationales Flair“ in der Stadthalle aufkommen lassen wird. Besonders stolz berichten Sandra Pietschmann und Achim Pohlmann von ihrem „Export“ der me-sport-Tanzgruppe nach Ratingen. „Die Mädels sind von Jahr zu Jahr professioneller geworden“, sagt Pohlmann und freut sich über den Auftritt der Tanzgruppe auf der „Party Deluxe“.
Die beliebten Tanzpausen, zu denen es kaum einen Feiernden an den Tische hält, sind auch im diesem Jahr fester Bestandteil der Karnevals-Party.

Was auch nicht fehlen darf ist der Kinderkarneval von me-Sport, der am Samstag, 2. März nach dem Zug in der Stadthalle stattfindet – natürlich bei freiem Eintritt.
Tickets für die „Party Deluxe“ sind ab Samstag, 12. Januar, ab 10 Uhr im me-Sportstudio am Jubiläumsplatz erhältlich. Feiernde mit dem Wunsch nach einer Tischreservierung sollten – wie in den Vorjahren – schnell sein.