Trödelauktion und Markt im Museum Abtsküche

145
Museum Abtsküche Foto: Mathias Kehren
Museum Abtsküche Foto: Mathias Kehren

Heiligenhaus. Am Samstag, 3. November, von 18 bis 23 Uhr und am Sonntag, 4. November, von 11 bis  17, Uhr findet im Museum Abtsküche in Heiligenhaus ein Trödelmarkt bei “Tag und in der Nacht” statt.

Am Samstagabend können Besucher an den Ständen im Inneren des Museums stöbern, einige Anbieter kommen bereits seit mehreren Jahren zum Trödel, es sind aber auch neue Gesichter dabei, die Dachböden und Keller auf den Kopf gestellt haben.

Um 20 Uhr am Samstagabend beginnt die Auktion, die in der alten Gaststätte des Museums vom eingespielten “Dream-Team” aus Reinhard Schneider und Jürgen Karrenberg durchgeführt wird. Die Exponate die unter den Hammer kommen, werden vorab in der Gaststätte ausgestellt, so dass sich jeder seinen Favoriten aussuchen kann. “Es wird wieder ein Riesenspaß für Groß und Klein werden. Im letzten Jahr war der jüngste Teilnehmer gerade zehn Jahre alt!10 Jahre alt!”, sagt Museumskurator Reinhard Schneider, der auch eine “Menge Wortwitz und Aktionsemotion” bei der Versteigerung ankündigt. Der Erlös geht an das Museum.

Am Sonntag geht es um 11 Uhr dann mit dem Trödel weiter. Von altem Blechspielzeug und Schuco-Autos über noch ältere Leinentücher, Bestecke oder damaligen Alltagsgegenständen bis hin zu erlesenen Antiquitäten reicht das Angebot. Feilschen und handeln ist ausdrücklich erlaubt.

“Unser Trödelmarkt, der mittlerweile zum fünften Mal stattfindet, ist längst ein Geheimtipp für diejenigen geworden, die Außergewöhnliches, Seltenes, Handgemachtes und Altes suchen. Oder auch für diejenigen, die ihre Sammlungen aufstocken wollen”, sagt Schneider. An beiden Tagen wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.