Martin-Luther-King-Gesamtschule im Bundestag

140
Ratinger Martin-Luther-King-Gesamtschule im Bundestag. Foto: DBT/Haar
Ratinger Martin-Luther-King-Gesamtschule im Bundestag. Foto: DBT/Haar

Ratingen. 44 Schülerinnen und Schüler der Martin-Luther-King-Gesamtschule aus Ratingen waren auf Einladung der parlamentarischen Staatssekretärin Kerstin Griese (SPD) zu Gast im Bundestag.

Sie erlebten zunächst einen Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals, in denen ihnen die Funktionsweise des Parlaments erläutert wurde. Danach hatte die Gruppe die Gelegenheit, die Kerstin Griese zu ihrem Weg in die Politik und zu aktuellen bundespolitischen Themen zu fragen.

„Es war interessant für die Schülerinnen und Schüler, die Abgeordnete und ihren Alltag direkt kennen zu lernen“, kommentierte Geschichtslehrer Bodo Zaunick. Die 10. Klassen waren unter der Leitung von Edith Bürger-Schuster auf Klassenfahrt in Berlin. Am Ende des Besuchs konnten die Schülerinnen und Schüler Berlin von der Kuppel des Reichstagsgebäudes erkunden.