Anne Haigis & Franz Benton: Zugabe

77
Franz Benton

Ratingen. Am Samstag, 3. November, findet um 20 Uhr Ratinger Stadttheater, Europaring 9, ein Doppelkonzert mit Franz Benton und Anne Haigis statt.

Vor sechs Jahren fiel in Ratingen Franz Bentons  letzter Vorhang. Nun gibt es doch noch eine Zugabe, lauthals eingeklagt vor allem vom hiesigen Publikum. “Wenn schon – denn schon“ dachte sich Benton und erfüllt sich in seiner Heimatstadt einen lang gehegten Traum. Der heißt  “Anne Haigis“. Sie war schon Ende der Achtziger Bentons Wunschbesetzung für seine erste große Ballade “Carry On“. Damals von den Plattenfirmen verhindert, freuen sich beide darauf zu zeigen, dass das ein großer Fehler war. Wieder mit dabei ist der Weltklasse-Harfenist und kongenialer Benton-Partner Kiko Pedrozo.  Anne Haigis wird stimmungsvoll von Niklas Hauke (Piano, Akkordeon, Orgel )begleitet. Die gebürtige Rottweilerin Haigis arbeitete  im Laufe ihrer Karriere mit zahlreichen Musikgrößen zusammen. Anne Haigis interpretiert Musik nicht nur – sie fühlt, sie lebt sie, und dieser Umstand macht ihre Darbietung so unnachahmlich und unwiderstehlich authentisch. Mühelos schlägt sie Brücken von US-Southern Rock über Blues bis hin zu Gospel und Folk, alles Genres, mit denen Haigis von jeher tief verwurzelt ist.

Eintrittskarten sind zum Preis von 25,60 Euro im Kulturamt und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen. Reservierungswünsche werden unter Tel. 02102/5504104/-05 entgegen genommen.