Sperrung in Wülfrath ab Freitag aufgehoben

51
Am Freitag soll die Goethestraße wieder freigegeben werden. Foto: Hans-Joachim Kling

Ab Freitagnachmittag ist die komplette Goethestraße wieder befahrbar. Für Busse ist die Durchfahrt ab Montag, 27. August, möglich, teilt die Stadtverwaltung mit.

“Die Baumaßnahme ‘Umgestaltung der Goethestraße Ost’ in der Wülfrather Innenstadt wird zum Wochenende fertiggestellt”, berichtet die Stadtverwaltung.

Im Laufe dieser Woche werden die Baustellensperrungen, -markierungen und die Baustellenampelanlage zurückgebaut, damit ab Freitag gegen 16 Uhr der Individualverkehr und ab Montag auch der öffentliche Personennahverkehr (Busse) wieder normal über die Goethestraße in Richtung Düsseler Straße fließen kann.

Die Ersatzbushaltestelle an der Mettmanner Straße wird ab Betriebsbeginn am Montag, 27. August, um ca. 3 Uhr entfallen. Die bekannten Bushaltestellen Stadtmitte (Am Diek und Angermarkt) und Goethestraße werden dann wieder angefahren.

Für die Fahrgäste bedeutet das: Die Busrouten führen ab 27. August – wie vor der Baumaßnahme – wieder über die komplette Goethestraße. Dies wurde mit den Verkehrsunternehmen abgestimmt.

„Bis Anfang nächster Woche werden noch einige Arbeiten an der Beleuchtung und den Gehwegen auszuführen sein, die aber den Kraftfahrzeugverkehr nicht behindern werden“, informiert das Tiefbauamt der Stadt.

“Die Stadt dankt allen Anliegern, Beteiligten und den Verkehrsteilnehmern für ihr entgegengebrachtes Verständnis während der Baustellenphase”, schreibt die Stadtverwaltung.