Einbruch am Zeittunnel

24
Foto: Polizei (Symbolbild)

Im Zeitraum vom Mittwoch, 8. August, 19 Uhr, bis zum Donnerstag, 9. August, 8 Uhr, brachen Unbekannte in Büros am Zeittunnel Wülfrath am Hammerstein ein.

Ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und verschafften sich auf diesem Weg Zutritt zum Objekt.

“Erst einmal gewaltsam eingedrungen, brachen er oder sie im Inneren eine Tür und mehrere Schränke auf, bevor man mit aufgefundenem Bargeld in bislang noch unbekannter Höhe den Tatort wieder verließ”, schreibt die Polizei in ihrem Bericht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058 / 9200-6180, jederzeit entgegen.

“Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110”, rät die Polizei.