Teures Schwimmvergnügen

35
Foto: Sabine Drasnin

Am Freitag lockte das heiße Wetter zahlreiche Heiligenhauser und Gäste von außerhalb ins Heljensbad.

Die vorhandenen Parkplätze reichten nicht aus, so dass die Besucher entlang der Selbecker Straße parkten – zu beiden Seiten im absoluten Halteverbot. Das wurde von der Stadt geahndet.

So fanden Dutzende Schwimmbadbesucher nach dem Baden ein blaues Kärtchen an ihrem Auto vor und erhalten in Kürze Post mit einer Zahlungsaufforderung.