Liveübertragung aus dem Mariendom

32
Radio Horeb plant eine Liveübertragung aus dem Mariendom. Foto: Mathias Kehren (Archiv)

Die Messe bei der Aktion “Pfarrei der Woche” am 22. Juli ab 10 Uhr im Mariendom wird vom christlichen Radiosender “Horeb” live übertragen. Bruder Frank und Bruder Wolfgang sind zu Gast in der dazugehörigen Talk-Sendung am 19. Juli ab 13 Uhr.

Der Wallfahrtsort Neviges steht im Mittelpunkt der bundesweiten Radio-Liveübertragung am Sonntag, 22.Juli, ab 10 Uhr aus dem Mariendom. Der bundesweite Rundfunksender Radio Horeb kommt mit seinem Übertragungsteam, um im Rahmen der „Pfarrei der Woche“ die Heilige Messe live auszustrahlen, die der Seelsorger der Wallfahrt, Bruder Wolfgang mit der Gemeinde und den Hörerinnen und Hörern des Senders feiern wird.

Im Rahmen dieser bereits seit mehreren Jahren erfolgreichen Sendereihe, „Pfarrei der Woche“, besucht Radio Horeb ausgewählte Pfarreien, Klöster und Begegnungshäuser in ganz Deutschland mit einem Satellitenmobil, um die Heilige Messe und Gebetssendungen auszustrahlen.

Daneben stellt sich die Pfarrei mit ihren verschiedenen Gruppierungen und Angeboten im Rahmen einer Interviewsendung vor, deren Ausstrahlung am Donnerstag, den 19.07. ab 13 Uhr erfolgt. Zusätzlich kann man sie auf der Internetseite von Radio Horeb unter: www.horeb.org  / Pfarrei der Woche nachhören.

Radio Horeb ist ein bundesweiter Radiosender, der seit 20 Jahren auf Sendung ist mit einem 24 / 7 Programmangebot mit hohem Liveanteil, an deren Erstellung mehrere hundert Referenten aus Deutschland mitarbeiten. Liturgie und Gebet, Lebenshilfe, Christliche Spiritualität, Nachrichten und Musik bilden die Schwerpunktthemen. Träger von Radio Horeb ist die Internationale Christliche Rundfunkgemeinschaft ICR.

Radio Horeb ist fast bundesweit empfangbar über DAB + digital – terrestrisch, ferner über die digitalen Wege Satellit (Astra) und Kabel, via Internet (www.horeb.org) und über die Horeb-APP.