Jugend der SSVg Velbert

138
Die U14

Die Jugendabteilung der SSVg Velbert kann sich auch in dieser Saison über viele Erfolge ihrer Mannschaften freuen. Neben dem direkten Klassenerhalt der A-Junioren konnten die U17, U16 und U14 der „Blauen“ sogar die Meisterschaft feiern.

Die U19 der SSVg Velbert konnte sich in dieser Saison den direkten Klassenerhalt in der A-Junioren Niederrheinliga sichern und wird somit auch in der kommenden Spielzeit gegen talentierte Mannschaften aus der Region antreten. Mit 46 Punkten belegt die Mannschaft von Trainer Mesut Güngör einen hervorragen vierten Platz in der Abschlusstabelle und kann sich somit mehr als verdient in die Sommerpause verabschieden.

Auch die U18 und U17 der „Blauen“ spielten eine beeindruckende Saison und dürfen in den kommenden Aufstiegsspielen ihre starke Spielzeit mit dem Aufstieg krönen. Die U18 von Trainer Said Essahel El Alaoui und Boubacar Diop spielt um den Aufstieg in die Bergische Leistungsklasse und die U17 spielt als Meister der Bergischen Leistungsklasse nun um den Aufstieg in die Niederrheinliga.

Die U16 und U14 der SSVg Velbert haben in dieser Saison ebenfalls eine eindrucksvolle Leistung abgerufen und spielen als Jungjahrgänge in den jeweiligen Aufstiegsspielen um den Gang in die Leistungsklasse.

Über alle Aufstiegsspiele informiert der Verein auf seiner Website (www.ssvg.de)