Kanalbau Talburgstraße – Ab Montag, 11. Juni, mit Behinderungen rechnen

58
Foto: Mathias Kehren (Symbolfoto)

Am 11. Juni beginnen die Kanalbauarbeiten an einem etwa 120 Meter langen Kanalstück an der Talburgstraße, zwischen Schopshofer Weg und Grubenstraße. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Der baulich mangelhafte Altkanal aus dem Jahr 1956 befindet sich im Fahrbahnbereich und wird überwiegend in gleicher Lage in offener Bauweise erneuert. Die Maßnahme erfolgt vorlaufend zum Straßenausbau in diesem Abschnitt.

Aufgrund der Lage des Kanals in der Fahrbahn wird der Verkehr im Baufeld über eine Baustellenampel inklusive Fußgängerquerung gesteuert.

Die Haltestelle der Ortsbuslinie O 17 im Baufeld wird für die veranschlagte Bauzeit von ca. sechs Wochen durch die Rheinbahn verlegt.