Mit Iva & Band und „Das Wunder“

Ratingen-Festival: der Freitag

Vom 20. bis 22. Juli lädt die Ratingen Marketing GmbH (RMG) zum großen Sommer-Event ein.

Foto: RMG

 Das Ratingen-Festival bietet zum neunten Mal Kunst, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten rund um den Marktplatz in der Innenstadt. Mod­er­a­tion: Chris­t­ian Pannes.

Das dreitägige Event wird am Freitag, 20. Juli, um 17 Uhr von IVA & BAND mit spritzigen Rockabilly Sounds und gefühlvollen Soul Songs eröffnet. Die Band um Sängerin Iva bilden die Profimusiker Ralf Oehmichen (Gitarre),Felix Wiegand (Bass) und Bernhard Weichinger (Drums).

Im Anschluss präsentieren die sieben Vollblutmusiker der Band „Das Wunder“ eine energiegeladene Show mit Songs aus 40 Jahren deutscher Rock- und Popgeschichte bis hin zu aktuellen Hits. Das Repertoire der Ex-Luxuslärm-Musiker David Rempel, Eugen Urlacher, Henrik Oberbossel und ihrer Band-Kollegen umfasst die größten deutschen Hits von Künstlern wie z. B. Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer, Die Toten Hosen, Silbermond und Nena. Als Special Guest bringt die Band den Sänger, Songwriter, Produzent und Entertainer Albert N'sanda mit nach Ratingen.  

An den drei Festivaltagen sorgen internationale Köstlichkeiten an ausgesuchten Ständen und Foodtrucks für den Gaumengenuss.

Die Veranstaltungszeiten sind am 20. Juli von 17 bis 23 Uhr, am 21. Juli von 13 bis 23 Uhr, am 22. Juli von 13 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Die Parkhäuser in der Innenstadt sind am 20. und 21. Juli bis 2 Uhr und am 22. Juli bis 21 Uhr geöffnet.

Ausführliche Informationen unter www.rmg-ratingen.de.

Veranstaltungs-Informationen:
Ort:
Ratingen, Marktplatz
Datum:
Freitag, 20. Juli 2018
Startzeit:
17:00 Uhr
Endzeit:
23:00 Uhr
Preis:
kostenlos
Anzeige