Letztes Meisterschaftsspiel der Saison 2017/18

TSV Einigkeit Dornap-Düssel Samstag gegen Ronsdorf

2. Juni 2018, 12:45 Uhr

Bereits am Samstagnachmittag tritt die Einigkeit tu ihrem letzten Meisterschaftsspiel bei der 2. Mannschaft des TSV Ronsdorf an.

Wülfrath -

 Mit diesem Spiel endet eine Saison, in die die Elf mit deutlich höheren Erwartungen gestartet war. Ziel war es, so lange wie möglich oben in der Tabelle mitzumischen. Bereits nach der Vorrunde war das nicht mehr erreichbar, so dass man lediglich versuchen konnte, durch engagiertes Auftreten die Saison ordentlich zu Ende zu spielen.

Und das gelang im Großen und Ganzen. Der TSV Ronsdorf 2 geriet gegen Ende der Meisterschaftsrunde noch einmal in große Gefahr, da der Verein nicht spielberechtigte Spieler einsetzte, so dass er vor der Kreisspruchkammer soviele Punkte aberkannt bekam, dass er gar noch in akute Abstiegsgefahr geriet.

„Das passiert immer wieder, dass Vereine Spieler aus höher spielenden Mannschaften in unteren Ligen einsetzen und dabei einzuhaltende Fristen missachten“, sagt der Vorsitzende der Einigkeit, Karl-Heinz Schultz.

Am Samstag stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die in der Vergangenheit immer interessante Spiele ablieferten. Die Dornap-Düsseler wollen sich mit einem Sieg aus der Saison verabschieden.

"Anschließend findet ein Saisonabschlussfest statt, bei dem die Stimmung nach einem Sieg sicher besser als nach einem Punktverlust sein wird", so Schultz. 

Anzeige