Auftakt am Mittwoch

1. FC Wülfrath startet in die Vorbereitung

3. Juli 2017, 21:59 Uhr

Der 1. FC Wülfrath startet am Mittwoch, 5. Juli, um 19.30 Uhr in die Vorbereitung der Saison 2017/2018.

FC-Vorsitzender Michael Massenberg

FC-Vorsitzender Michael Massenberg

Foto: Mathias Kehren
Wülfrath -

Mit in die Vorbereitung gehen 13 Spieler aus dem alten Kader. "Es handelt sich dabei überwiegend um Leistungsträger", berichtet FC-Vorsitzender Michael Massenberg.

Die sportliche Leitung arbeite derzeit noch am künftigen Kader, der eine Größe von 23 Spieler umfassen soll. Eine wichtige Aufgabe werde es sein, den überragenden Innenverteidiger Martin Haschke zu ersetzen. Momentan stehen insgesamt 20 Spieler unter Vertrag. Der Vorstand hofft, bei Trainingsbeginn den kompletten Kader benennen zu können.

Unter den Vorbereitungsspielen ragen die Begegnungen gegen die Oberligisten Germania Ratingen 04/19 und SSVg Velbert heraus. Derzeitig laufen noch Gespräche für ein weiteres Vorbereitungsspiel gegen einen Oberligisten.

"Aber auch die restlichen Vorbereitungsspiele werden interessant, da die Gegner überwiegend in der vergangenen Saison in den jeweiligen Spitzengruppen gespielt haben", ist Massenberg sicher. "Wir hoffen, die eingefleischten Fans beim Trainingsauftakt und bei den Vorbereitungsspielen begrüßen zu können."

 

 

 

Anzeige