Für die Tour und weitere Top-Events

Zum Grand Départ mit dem Tour-Ticket Mettmann

19. März 2017, 13:02 Uhr

Vom 30. Juni bis 2. Juli finden in Mettmann zahlreiche Veranstaltungen rund um die Tour de France-Etappe statt: Weinsommer XXL, verkaufsoffener Sonntag, Selfie-Points, Kunstmeile.

Jens-Christian Holtgreve (l.) und Ingo Grenzstein

Jens-Christian Holtgreve (l.) und Ingo Grenzstein freuen sich au die Tour de France und die Chancen, die sich daraus für Mettmann ergeben.

Foto: Sabine Drasnin
Kreis Mettmann -

Jens-Christian Holtgreve und Ingo Grenzstein sind mit ihrem Team seit Monaten dabei, ein Paket zusammenzustellen, das Besucher über den einen Tour de France-Tag hinaus anzieht.

"Wir sehen hier eine Riesenchance, uns in der Innenstadt zu präsentieren, weil viele erstmalig nach Mettmann kommen werden aus den umliegenden Städten. Wir wollen einen guten Eindruck machen und ein attraktives Mettmann zeigen", skizziert Axel Ellsiepen als Vorsitzender den Grundgedanken des Engagements von Mettmann-Impulse. 

Jens-Christian Holtgreve nennt die Tour de France-Etappe, die auch Mettmann passiert, ein "Jahrzehntereignis". Den Gästen am Grand Départ-Tag soll gezeigt werden, dass es sich lohnt, wiederzukommen. 

Das Tour-Ticket

Um den Besuchern den Weg nach Mettmann leicht zu machen, ist Mettmann-Impulse eine Kooperation mit mehreren Partnern eingegangen: Rheinbahn, VRR, Naturfreibad, Neanderthal-Museum, rhenag, Königshof-Galerie und den Teilnehmern des Weinsommers. "Das Tour-Ticket Mettmann bietet ein Gesamtpaket für auswärtige Besucher an", so Holtgreve.

Die Besucher können mit dem für je einen Tag gekauften Tour-Ticket an diesem Tag im gesamten VRR-Gebiet frei fahren. Außerdem enthält das Ticket einen Eintritt ins Neanderthal-Museum an einem beliebigen Tag im Jahr 2017 und - in Verbindung mit der Visitor-Card (dazu unten mehr) - den Eintritt in das Naturfreibad Mettmann, einen Gutschein für ein Glas Wein und einen Verzehrgutschein beim Weinsommer, Rabatt auf ein Tour-Souvenir, Gutscheine und spezielle Rabatte des Mettmanner Handels.

Hinzu kommt der für Tour-Ticket-Inhaber kostenlose Shuttle-Service von den S-Bahnhöfen zur Stadtmitte und zurück. Aufgrund der zahlreichen Straßensperrungen an diesem Tag ist die Anreise mit der S-Bahn dringend zu empfehlen.

Die Visitor-Card

Sind die Besucher in Mettmann, erhalten sie an an ausgewiesenen Ausgabestellen gegen Vorlage des Tickets kostenlos die Visitor-Card, mit der sie die genannten Vergünstigungen einlösen können. 

Der Tour-Guide

Die Stadt Mettmann rechnet am Sonntag, 2. Juli, mit 25.000 Besuchern. Damit sie wissen, was sie an diesem Tag in Mettmann und rund um die Tour erwartet, was es über Mettmann zu wissen gibt und was sonst noch das ganze Jahr über an Highlights hier geboten wird, legt Mettmann-Impulse die Info-Broschüre "Tour-Guide" auf.

Der Tour-Guide wird ca. 50 bis 60 Seiten stark sein und zweisprachig erscheinen (deutsch und englisch). Der Guide wird finanziell von den Einzelhändlern getragen, d. h. über Anzeigen. Die Broschüre wird entlang der Strecke und in den Hotels verteilt.

XXL-Weinsommer, Kunstmeile, verkaufsoffener Sonntag, 200 Jahre Fahrrad

Der Weinsommer in diesem Jahr wird sich auf die obere Freiheitstraße ausdehnen und zwei Bühnen bieten. Erstmals wird die Deutsche Weinkönigin den Mettmanner Weinsommer besuchen.

Auf der Kunstmeile werden rund 40 Künstler ihre Werke zeigen und anbieten. 

Mettmann-Impulse bietet Tour-Souvenirs mit verschiedenen Motiven an.

Im Vorfeld des Tour-Wochenendes zeigt die Stadtbibliothek eine Ausstellung zu 200 Jahren Fahrrad. Dort wird auch das Jogger-Rad von Volkmar Koch ausgestellt, das zum Weinsommer zugunsten des Kinderschutzbundes versteigert wird.

Eine T-Shirt-Aktion, ein Schaufensterwettbewerb und ein Malwettbewerb finden ebenfalls im Vorfeld statt. 

Tour-Ticket buchen und weitere Informationen 

Das Tour-Ticket kostet für einen Tag und eine Person 35,80 Euro inkl. Gebühren. Familientickets sind ebenfalls erhältlich, sie kosten 69,35 Euro inkl. Gebühren. Das Tour-Ticket gibt es bei eventim

Weitere Informationen gibt es auf www.mettmann-on-tour.de ,www.me-impulse.dewww.tourticket-mettmann.de www.mettmann.de. 

 

 

 

Anzeige