Schutzplanken werden erneuert

Teilstück der K 26 wird gesperrt

3. Oktober 2018, 11:07 Uhr

Die Metzkausener Straße (K 26) wird auf dem Abschnitt Mettmanner Straße und Gans voraussichtlich vom 4. bis einschließlich 26. Oktober voll gesperrt.

METTMANN -

Es wird über die Mettmanner Straße / Talstraße / Südring (B 7) eine Umleitung eingerichtet. Die Zufahrt zur Straße Gans ist aus Richtung Mettmann über den Erkrather Weg möglich.

Die Stadtwerke Erkrath werden in diesem Zeitraum zwischen der Mettmanner Straße (L 357) und der Regiobahn-Brücke eine neue Mittelspannungsleitung verlegen und der Kreisbauhof wird neue Schutzplanken an der K 26 montieren.

Anzeige