Am 17. Oktober Spiel- und Infotag für Familien

Kinderspielnachmittag im Angerbad Ratingen

10. Oktober 2018, 15:01 Uhr

„Mit Sicherheit ein großer Badespaß“ heißt es beim Kinderspielnachmittag am Mittwoch, 17. Oktober, von 16 bis 19 Uhr im Angerbad in Ratingen-Mitte.

Foto: Stadtwerke
Ratingen -

 Der Aktionstag zu Beginn der Herbstferien ist für die Ratinger Bäder gleichzeitig auch der diesjährige Abschluss der Kampagne „Kleine Engel brauchen Flügel“. Damit hat das Bäderteam in den vergangenen Wochen auf den besonderen Schutz von Nichtschwimmern aufmerksam gemacht. Denn immer noch ist die Anzahl der Kinder, die nicht schwimmen können, auch in NRW bedenklich hoch.

Für den Kinderspielnachmittag ist das Hallenbad an diesem Tag in zwei Bereiche aufgeteilt – in einen Spielbereich für die Kleinsten im Lehrschwimmbecken und in einen Aktionsbereich für ältere Kinder in der großen Halle. Freuen können sich die Badegäste hier wieder auf den schwimmenden Hindernisparcours Wibit und einen überdimensionalen Donut. Im Lehrschwimmbecken wird die „Poolparty für Nichtschwimmer“ mit jeder Menge Matten, Bällen, und Booten bereichert.

Zusätzlich stehen Mitarbeiter der Ratinger Bäder den Eltern mit einem Infostand rund um das Thema „Sicherheit im Wasser“ Rede und Antwort. Bade- und Schwimmregeln werden den Kindern in leicht verständlicher Comic-Form vermittelt und wer schnell ist, kann vielleicht noch ein paar der begehrten Ratinger Bäder-Schwimmflügel ergattern.

„Der Kinderspielnachmittag und die Nichtschwimmeraktion im Angerbad passen hervorragend zusammen. Wir haben über den Sommer fast 300 Schwimmhilfen an Kinder ausgegeben, damit sie sich etwas sicherer im Wasser aufhalten können. Ein paar Give-Away-Exemplare haben wir noch auf Lager, diese wollen wir am Kinderspielnachmittag selbstverständlich auch noch kostenlos an Nichtschwimmer verteilen. Darüber hinaus können sich Eltern zukunftsweisend unser umfangreiches Angebot an Kinderschwimmkursen vorstellen lassen.“, sagt Marcus Haider über die Initiative der Ratinger Bäder zur Senkung der Nichtschwimmerquote.

Für den Kinderspielnachmittag gelten die regulären Eintrittspreise. Kinder bis sechs Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Anzeige