Orgelkonzert am 19. Mai im Mariendom Neviges

Kathedralklänge

16. Mai 2018, 15:00 Uhr

Im Mariendom Neviges findet am Samstag, 19. Mai, um 16 Uhr das erste Konzert in diesem Jahr aus der Konzertreihe „Kathedralklänge“ statt.

Organisten Matthias Haenel lässt das Instrument im Mariendom erklingen.

Foto: Pfarrer Daniel Schilling
Velbert -

Die Wallfahrt Neviges hat den Organisten Matthias Haenel aus Bonn für das Konzert gewinnen können. Der Eintritt ist frei. Es wird jedoch nach dem Konzert eine Türkollekte für die Förderung kultureller Angebote in der Marienwallfahrt Neviges gehalten.

Im Konzert werden stehen unter anderem folgende Stücke auf dem Programm: Marcel Dupré  (1886 – 1971), Trois Préludes et Fugues op.7, (Drei Präludien und Fugen op.7: H-Dur, f-moll, g-moll), Johann Sebastian Bach  (1685 – 1750), Toccata, Adagio und Fuge C-Dur, Marcel Dupré  (1886 – 1971), Symphonie-Passion op.23, IV: Résurrection Passionssinfonie, Satz 4: Auferstehung).

Anzeige