Kreissparkasse: Gewinner beim Laternen-Wettbewerb

Erster Platz für die Rappelkiste

19. Dezember 2016, 11:33 Uhr

Wer bastelt die schönste Martinslaterne? Mit dieser Aufforderung hatte die Kreissparkasse Düsseldorf im Oktober alle kleinen Kunden sowie Kindergärten, -tagesstätten und Grundschulen in Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath angeschrieben.

Die Gruppe der KITA Rappelkiste und Leiterin Frau De Nardi (links) sowie Frau Nysen (rechts) freuen sich über den ersten Platz beim Laternenbastel-Wettbewerb der Kreissparkasse Düsseldorf

Foto: Kreissparkasse
Mettmann -

In der Einzel- und in der Gruppenwertung haben jeweils 30 Kinder bzw. Gruppen zu Schere, Klebstoff und Papier gegriffen und gebastelt. Die eingesandten Resultate wurden gesichtet und bewertet.

Während die drei Erstplatzierten der Einzelwertung in den Filialen vor Ort prämiert wurden (100 Euro für eine siebenjährige Wülfratherin, 75 Euro für einen zwölfjährigen Heiligenhauser Schüler und 50 Euro für eine achtjährige  Erkratherin), erhielten die ersten drei Sieger der Gruppenwertung Besuch von der Kreissparkasse Düsseldorf.

Den mit 75 Euro dotierten dritten Platz belegt die Kita Bärenbande in Erkrath, Platz zwei und das damit verbundene Preisgeld über 100 Euro gewann die Klasse M1 der Heiligenhauser Grundschule St. Suitbertus. Besonders große Freude herrschte in der Mettmanner Kita Rappelkiste: Die Kinder sicherten sich den ersten Platz und das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 150 Euro.

Anzeige