Ware siegt beim Schwimmen

Mit 202:190 haben die Gäste aus Ware das 43. Wettkampfschwimmen der Partnerstädte am Montag in Wülfrath gewonnen. Damit liegen die Engländer in der Gesamtwertung 22:21 vorn.

Der Wettkampf des Turnerbundes Wülfrath gegen den Ware Swimming Club lockte wieder zahlreiche Besucher in die Wülfrather Wasser-Welt, die vom Beckenrand aus zusammen mit den Mitgliedern beider Mannschaften für die lautstarke Unterstützung der Sportler im Becken sorgten.

Zur Halbzeit lagen die Wülfrather noch knapp vorne, am Ende musste sie aber den Gästen den Sieg und damit die Führung in der Gesamtwertung überlassen.

Bilder & Videos
Anzeige