Velberter Weihnachtsmarkt

Gemütlich feiern, dass geht auf dem Velberter Weihnachtsmarkt auch bei Nieselregen. Zwei große Hütten bieten schönes weihnachtliches Flair und gleichzeitig angenehmen Schutz vor der Witterung. Und die war alles andere als ideal, als am Samstagabend Chris Roberts auf die Bühne trat. Dennoch füllte sich der Markt gut für den Auftritt des Schlager-Altstars, der u.a. mit seinem Hit "Du kannst nicht immer siebzehn sein" das Velberter Publikum und Angereiste in Stimmung brachte.

Weiter geht es am 16. Dezember, 18 Uhr, mit Veilchen Showdancer, am 17. Dezember, ab 17 Uhr, mit der Musical Academy Velbert, Playa Rouge und Peter Sebastian. Am 18. Dezember, ab 14 Uhr, machen die Velberter Chöre den Abschluss des Bühnenprogramms.

Bilder & Videos
Anzeige