Rosenmontag in Rohdenhaus

Rosenmontag pilgern die Menschen von Wülfrath nach Rohdenhaus. Mit Kind und Kegel machen sich die Narren auf, um in dem entlegenen Stadtteil dabeizusein, wenn der Rosenmontagszug der Kalkstadt-Narren seine traditionellen zwei Runden dreht.

Vom Wegesrand aus jubelten sie auch diesmal den Akteuren auf den Wagen und den Fußgruppen zu. Mit dabei das Kinderprinzenpaar Patrik I. und Lorraine I., und auch Bürgermeisterin Claudia Panke winkte den Narren vom Wagen der Kalkstadt-Narren zu.

 

 

Bilder & Videos
Anzeige