"One World Day" in Mettmann

Unter dem Titel "One World Day" veranstaltete der Caritasverband für den Kreis Mettmann am Samstag, 20. Mai, am Bahnhof Stadtwald ein Familien- und Begegnungsfest. Viele Vereine, Institutionen und Initiativen waren mit Informations-, Aktions- und Verköstigungsständen vor Ort. Mitmach-Angebote luden Alt und Jung ein, so zog das Kinderschminken viele Jungen und Mädchen an. 

Auf der Bühne wechselten sich Kinder und Senioren, Tanz- und Gesangsgruppen ab. Abends spielten die Marching-Band 'Sambakowski' und das 'Royal Street
Orchestra' aus Wuppertal.

Bilder & Videos
Anzeige