Markt in Heiligenhaus

Strahlend bunte Lichter auf dem Rathausvorplatz und ein festlich dekorierter Innenhof mit kunstvollen Holzfiguren - in Heiligenhaus wurde am dritten Adventswochenende der Weihnachtsmarkt gefeiert. Rund 25 Stände von Vereinen, Institutionen und Schulen waren um den riesiegen Weihnachtsbaum vor dem Rathaus aufgebaut und boten reichlich Gelegenheit sich auf die Festtage einzustimmen.

Und obwohl das Wetter an diesem Wochenende mit viel Nieselregen keinen guten Beitrag leistete, zog es die Heiligenhauser auf ihren Markt, um gemütliche Stunden zu verbringen.

Bilder & Videos
Anzeige