Autoschau und Fest in Wülfrath

Am Sonntag hat der Motorsportclub Wülfrath seine 47. Autoschau veranstaltet. Parallel dazu fand ein verkaufsoffener Sonntag statt, zu dem die Interessengemeinschaft Wülfrath pro eingeladen hatte. 

Bei der mittlerweile größten Autoschau im Kreis Mettmann wurden 13 Auto- und Motorradmarken präsentiert. Neben den jüngsten automobilen Neuerscheinungen lockte ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm nach Wülfrath: Am Diek drehte das Kinderkarussell seine Runden und die Feuerwehr hatte neben dem Heumarkt ihre Fahrzeuge postiert, stellte dort ihre Arbeit vor und ließ die Kinder erste Löschversuche unternehmen.

In der Innenstadt hatte der Kindergarten Stadtspatzen ein eigenes Programm organisiert. Es gab Tanzvorführungen von der Tanzschule Kraus und verschiedene Infostände der örtlichen Dienstleister.

Bilder & Videos
Anzeige