Autoschau in Wülfrath

Bei strahlendem Sonnenschein waren Autoschau und Familienfest am Sonntag in Wülfrath Anziehungspunkt für viele Besucher. Fast 100 Neuwagen und Motorräder waren auf dem Platz am Diek und auf den anliegenden Straßen rund um die Fußgängerzone vorgefahren und konnten bei der 46. Autoschau des Motorsport-Club Wülfrath (MSC) in Ruhe in Augenschein genommen werden.  Geführt wurden nicht mehr nur Benzingespräche, denn auch die Elektroautos sind mit einigen Serienmodellen mittlerweile in der Autowelt angekommen.

Zur Schau fand in der City auch ein verkaufsoffener Sonntag und ein Familienfest statt, zu dem die Interessengemeinschaft "Wülfrath pro" eingeladen hatte. Für musikalische Unterhaltung sorgten unter anderem die "Düsseldorfer Show-Fanfaren".

Bilder & Videos
Anzeige